img-17

Ihr Erfolg ist unsere Motivation.

Über JMC

Japan Management Consulting GmbH (JMC) wurde 2006 von dem Japan-Kenner und Diplomkaufmann Tido von Wedel gegründet. Der Unternehmenszweck ist es, seinen deutschen Klienten fundiertes lokales Management-Know How anzubieten und sie bei der Entwicklung einer Japanstrategie zu beraten. Zudem untersützt JMC seine Klienten operativ die Ziele Ihres Unternehmens in Japan zu erreichen. Mit Hilfe tiefgreifender Kenntnisse der japanischen Kultur und Sprache fungiert JMC als Ihr Partner für alle Belange des Japangeschäfts. Mit einem weit verzweigten Netzwerk vor Ort bietet JMC Ihnen die Möglichkeit, schnell und professionell direkten Zugang zu dem oft als kompliziert und unzugänglich wahrgenommenen japanischen Markt zu bekommen.

Zudem berät JMC japanische Klienten beim Auf- und Ausbau ihrer Marktpräsenz in Deutschland bzw. in Europa.

Über den Gründer

Der Unternehmensgründer Tido von Wedel lernte Japan bereits als Schüler kennen, wo er 1985 in Tokio sein Abitur machte und anschließend zwei Jahre intensiv Sprache und Kultur des Landes studierte. Nach Abschluss seines BWL-Studiums an der FU Berlin, startete der Diplomkaufmann seine Karriere als Business Development Manager bei Mitsubishi Heavy Industries, dem traditionsreichsten und größten japanischen Industriekonzern. Technologisch deckt dieser Konzern die verschiedenen relevanten Branchen Automotive, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Energietechnik ab. Bei Mitsubishi sammelte Tido von Wedel in verschiedenen Funktionen wertvolle Berufserfahrungen im Bereich Business Development und im Business-to-Business Vertrieb verschiedenster Branchen, sowohl in Deutschland als auch in Japan. Ebenso legte er während seiner über sechsjährigen Tätigkeit für Mitsubishi die Grundlage für seine tiefen Kenntnisse japanischer Firmenkulturen und des landeseigenen Managementstils.

Referenzen

Diese Seite befindet sich im Aufbau. Bitte besuchen Sie uns zu einem späteren Zeitpunkt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Kontakt >